Bildungsforschung 2.0 – braucht die digitalisierte Bildungslandschaft neue wissenschaftliche Standards?

Aufgrund des Verlaufs der heutigen Twitterdiskussion mit @anjalorenz und @clbremer halte ich hier jetzt doch noch spät abends einige Fragen fest. Da mir das Thema sehr wichtig ist, wird der Artikel sicher noch mal überarbeitet oder durch weitere ergänzt.

Die Ausgangsfrage

Werden Moocs das wissenschaftliche Arbeiten verändern?

These: Ja, weil es notwendig ist

Differenzierende Fragen

Kann die Begrenzung textlicher Darstellung beim Verfassen studentischer Arbeiten überwunden werden?

Ist das Ergebnis eines (kollaborativen) Arbeitsprozesses während eines Moocs im Sinne von Open Science „quellenwürdig“ bzw. zitierfähig publizierbar in einer Geschwindigkeit, die der digitalisierten Welt gerecht wird?

Dabei verstehe ich solche Ergebnisse als Nebenprodukte, müssen im Rahmen eines Moocs gar nicht beabsichtigt werden .

These: Ergebnisse, die den Stand der Erkenntnis erweitern, entstehen i.d.R. immer während eines Moocs.

Sind die Kriterien, was im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit zitierfähig ist, heute noch brauchbar und angemessen?

Wie kann Qualitätssicherung bei wissenschaftlichen Publikationen an eine Digitale Bildungswelt angepasst werden und in Zukunft aussehen?

These: Derzeit gängige Verfahren der Qualitätssicherung bei bildungswissenschaftlichen Publikationen entsprechen nicht mehr dem Stand der technischen Möglichkeiten und Erfordernissen einer sich rasant entwickelnden digitalisierten Bildungswelt.

Diese Fragen sind durch die Rückfragen und Antworten von Anja und Claudia entstanden. Die Anregungen und Hinweise, die ich durch die beiden bekommen habe, werde ich zu einem späteren Zeitpunkt beschreiben. Es sei denn, die Diskussion geht hier einfach weiter 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu „Bildungsforschung 2.0 – braucht die digitalisierte Bildungslandschaft neue wissenschaftliche Standards?

  1. Pingback: Was gebloggt wird in W1 | Pearltrees

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s